Junior Consultant (m/w/x) im Bereich Big Data und Analytics

Wolfsburg, Magdeburg, Hannover, Frankfurt / Main

Die ADASTRA Gruppe ist ein Spitzenanbieter von Lösungen im Bereich Information Management – ein IT-Beratungsunternehmen mit zwölf internationalen Standorten und Hauptsitz in Toronto, Kanada. ADASTRA bietet führenden Unternehmen das volle Spektrum an Beratungsleistungen von der Konzeption bis hin zur Implementierung und dem Betrieb innovativer Data Warehouse, Business Intelligence, Big Data und Analytics-Lösungen. Mit weltweit über 1600 Expertinnen und Experten schließen wir die Lücke zwischen den Fachbereichen und der IT, um die Effizienz im operativen Geschäft unserer Kunden zu steigern. Mehr erfährst Du unter http://www.de.adastragrp.com.


Deine Aufgaben umfassen:
  • Umsetzung von komplexen Big Data - Lösungen in innovativen Teams
  • Design und Entwicklung von analytischen und statistischen Modellen für große Datenbestände (Big Data Analytics)
  • Entwicklung von Extrakt-, Transformations- und Ladeprozessen für Big Data-Lösungen
  • Konzeption und Gestaltung von Big Data-spezifischen Anwendungen

Diese Qualifikationen bringst Du mit:
  • Ein Hochschulstudium in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik oder in einer naturwissenschaftlich-mathematischen Ausrichtung
  • Solide SQL-Kenntnisse
  • Programmierkenntnisse, idealerweise in Java, Scala oder Python
  • Erfahrung in der Hadoop-Umgebung (MapReduce, Hive, Spark, Kafka, Impala...) und/oder mit NoSQL-Datenbanken von Vorteil
  • Gute kommunikative Kompetenzen und die Fähigkeit zur eigenständigen Bearbeitung komplexer Problemstellungen, aber auch hervorragende analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Dir:
  • Mitarbeit in einem internationalen Team aus Business Analysten, DWH und BI Experten
  • Hervorragende Möglichkeiten zu professionellem Wachstum durch Einsätze in branchenweit anerkannten Projekten für international renommierte Kunden
  • Förderung Deines persönlichen Potenzials und individuelle Karriereplanung (Aus- und Weiterbildung, Teilnahme an Fachkonferenzen etc.)
  • Die Möglichkeit, frühzeitig Verantwortung zu übernehmen
  • Flache Hierarchien und ein rundum attraktives Leistungspaket