Data Scientist (m/w)

Wolfsburg, München, Frankfurt am Main
Die ADASTRA Gruppe ist ein Spitzenanbieter von Lösungen im Bereich Information Management – ein IT-Beratungsunternehmen mit zwölf internationalen Standorten und Hauptsitz in Toronto, Kanada. ADASTRA bietet führenden Unternehmen das volle Spektrum an Beratungsleistungen von der Konzeption bis hin zur Implementierung und dem Betrieb innovativer Data Warehouse, Business Intelligence, Big Data und Analytics-Lösungen. Mit weltweit über 1000 Expertinnen und Experten schließen wir die Lücke zwischen den Fachbereichen und der IT, um die Effizienz im operativen Geschäft unserer Kunden zu steigern. Mehr erfahren Sie unter http://www.de.adastragrp.com

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Datenanalyse und Data Mining
  • Design und Entwicklung von neuen analytischen und statistischen Modellen für große Datenbestände (Big Data Analytics)
  • Beraten des Kunden bei der Planung und der Umsetzung von Business Intelligence-Projekten
  • Aufnehmen und analysieren von Kundenanforderungen
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Fach- und IT-Konzepten für BI/DWH-Lösungen
  • Erstellen projektbegleitender Dokumente

Diese Qualifikation bringen Sie mit:

  • Einen Hochschulabschluss in Statistik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Sie haben Ihre Fähigkeit zu innovativem Denken bereits unter Beweis gestellt und mögen es, Daten zu analysieren und Informationen zu extrahieren
  • Sie sind neugierig darauf, Unbekanntes zu entdecken und scheuen kein Risiko, wenn es viel zu gewinnen gibt
  • Erste Erfahrungen in der Analyse großer Datenmengen mit R, Python, MatLab, SAS, SPSS, SQL sind von Vorteil
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem internationalen Team aus Business Analysten, DWH und BI Experten
  • Hervorragende Möglichkeiten zu professionellem Wachstum durch Einsätze in branchenweit anerkannten Projekten für international renommierte Kunden
  • Förderung Ihres persönlichen Potenzials und individuelle Karriereplanung (Aus- und Weiterbildung, Teilnahme an Fachkonferenzen etc.)
  • Die Möglichkeit frühzeitig Verantwortung zu übernehmen
  • Flache Hierarchien und ein rundum attraktives Leistungspaket